5% Rabatt bei Zahlung per Vorkasse

0

Ihr Warenkorb ist leer

Metallbude Geschichte

Wir sind ein junges Unternehmen, das sich aus zwei Brüdern, ihrem Schwager und einem guten Kumpel zusammengeschlossen hat. 
Jedes Mal, wenn Familie und Freunde aufeinander trafen, war das Thema Selbständigkeit nicht weit. Erfüllung war im Job nicht zu finden. Dem Arbeitsklima fehlte es an Luft zum Atmen und der Möglichkeit etwas Individuelles beizusteuern. Der Kopf rauchte voller Ideen über das Designen von eigenen Produkten, die aufkeimen wollten, aber keinen guten Boden im bisherigen Arbeitsleben fanden. Irgendwann flammte das Thema wieder auf und dieses Mal waren wir alle hochmotiviert es anzugehen. Der richtige Zeitpunkt war gekommen. Vier Männer mit einem Traum in der Tasche machten sich auf den Weg und suchten nach einer leeren Lagerhalle, die genug Fassungsvermögen für ihre Kreativität und Einflussbereitschaft haben sollte. Der Vertrag wurde unterschrieben. Euphorie machte sich breit. Die ersten Produktansätze im zeitgenössischen Design wurden besprochen. Bei Kaffee und Wein wurden Pläne zurechtgelegt und das Fundament für die Gründung unserer eigenen Firma war gegossen. Wir hatten einen Namen gefunden, unter dem unsere handgefertigten Designerstücke verkauft werden sollten: Metallbude. Kein Tag verging ohne dieses Wort im Mund.
Dennis, der den Funken für die Gründung überspringen ließ, erstellte Konzepte für Möbel aus Metall und sorgte für die Kooperation mit Anbietern, mit deren Holz oder Kleinartikeln mehr Pepp in den Laden kam. Mit Rudi als Online-Spezialist hatten wir den richtigen Mann an unserer Seite, um die ersten Produkte an den Kunden zu bringen. Tobi kümmerte sich um die Finanzen und um das Wachstum des Personals, sobald die Steine ins Rollen kamen. Christian organisierte als Produktionsleiter die Fertigung und sorgte für Problemlösungen und eine kontinuierliche Verbesserung der Produkte.
Aus Prinzip haben wir uns dafür entschieden, ein Team zu bilden, das Metallbude gemeinsam aufbaut. Wir glauben fest daran, dass wir als Einheit zu mehr fähig sind als einer allein. Viele liebe Menschen ergänzen nun unser Team. Fleißige Hände arbeiten in der Produktion und im Versand. Wir sind wie eine große Familie. Musik und Essen am Arbeitsplatz wird gerne in Gemeinschaft genossen. Die flexiblen Arbeitszeiten ermöglichen uns Familie und Arbeit unter einen Hut zu bekommen. Wir beschäftigen einige Mütter in Elternzeit, denen so das Arbeiten außer Haus ermöglicht wird. Wie schnell unser Unternehmen gewachsen ist, davon sind wir immer noch überwältigt und dankbar dafür, dass wir unseren Traum leben dürfen.